RVO – nun ist die Kälte da

und ich bin noch nicht fertig.

RVO Januar 2016_3
Dabei habe ich mich sowas von beeilt.
Ich nenne ihn „Marshmallow“-Männchen, denn so habe ich mich bei den Anproben gefühlt.
Für einen Büropulli ist er aber eindeutig zu warm und zu dick. Damit passe ich keinesfalls auf/in meinen Bürostuhl. Winterausflüge und Spaziergänge mit dem Tier, ja dafür werde ich ihn einsetzen.
PS:
Bei diesem Projekt waren die 125g „Beilauffaden“ teurer als die komplette Wolle – und das sind immerhin 800g (die ich natürlich nicht komplett für diesen Rolli verstricken werde). Was tut man nicht alles um Platz unterm Bett zu schaffen 🙂

Advertisements

8 Gedanken zu “RVO – nun ist die Kälte da

    1. Also wenn ich mit diesem Rolli im Büro auftauche und damit vorm PC sitze, dann zweifelt mein Chef garantiert an meiner geistigen Verfassung 🙂
      Du könntest ihn ja einem Härtetest unterziehen. Kalt genug ist es ja bei Dir 😦
      LG Tine

      Gefällt mir

  1. Liebe Tine,
    schööön!! Ein Pulli mit hohem Kuschelfaktor, vor allem mit dem tollen Rollkragen und dem zarten Beilaufgarn. Brauchst Du einen Pulli für´s Büro? Spaziergänge mit dem Hund sind ja doch viel schöner! Tja, und schon wieder hast Du bald eine Doppelseite für das Fotobuch 😉
    Liebe Grüße
    Anneli

    Gefällt mir

    1. Anneli, Anneli!
      Du kannst aber auch richtig schön frotzeln 😉
      Ich fürchte, wie Frau P., dass, wenn ich ihn fertig habe, die Temperaturen schon längst wieder gestiegen sind. Dann wird es halt ein „Sauna-Rolli“ 🙂
      Liebe Grüße
      Tine

      Gefällt mir

  2. Der sieht aber sehr kuschelig aus! Dann halt dich mal ran, damit er fertig wird, bevor der Winter wieder vorbei ist 🙂
    Ich habe immer noch keinen Nerv auf große Teile. Kann mich einfach nicht aufraffen. Mit dem Ergebnis, dass ich eigentlich im Moment nur den sehr sehr grünen Pullover tragen kann. Was anderes habe ich gar nicht. So einen zweiten Kuschelpulli könnte ich eigentlich wirklich gut gebrauchen….

    Gefällt mir

    1. Ach Frau P.!
      Es gibt doch auch „kleine Großteile“ die man stricken kann 🙂 Mit so einem Husten sollte man eh besser noch drin bleiben 😦 und da reichen doch auch normale Klamotten.
      Ich geb‘ mir MÜHE und stricke wie wild. Am Wochenende soll es hier wieder wärmer werden. Na ja, dann wird es eben (wie schon erwähnt) ein „Sauna-Pulli“.
      LG Tine

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s