Filzi

braucht weder Zöpfe noch aufwendige Rechts-Links-Muster oder so.
Glatt rechts und einfach wirken lassen, so fühlen wir uns beide wohl.Filzi April 2016
Auch wenn er spröde und rau aussieht, er ist das genaue Gegenteil.
Wir werden garantiert zusammen glücklich – im Winter 🙂

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Filzi

  1. Liebe Tine,
    Dein Farb- und Garngemisch braucht in der Tat weder Muster noch Zöpfe. Die Jacke ist genau Dein Stil. Ich hoffe, die Wolle reicht auch für Taschen 😉 Spröde und rauh sieht das Gestrick jedenfalls überhaupt nicht aus und Du kannst Dir viel Zeit beim Nadeln lassen. Ich hoffe ja, dass es langsam wärmer wird und wir die warmen Wintersachen nicht mehr brauchen.
    Liebe Grüße
    Anneli

    Gefällt mir

    1. Liebe Anneli,
      ja, ja. Die Sache mit den Taschen 🙂 Ich glaube (heute) sie bekommt keine, aber „sag niemals nie“
      Die Farbe ist auf dem Bild ziemlich gut getroffen und ich bin sehr glücklich damit. Du hast RECHT, genau mein Ding.
      Meiner Meinung nach wirkt sie optisch ein bisschen „spröde“. Gefilzt eben 🙂
      Aber keine Sorge, sie ist butterweich und bis zum nächsten richtigen Wintereinbruch bekomme ich sie fertig.
      Liebe Grüße
      Tine

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s