Was in den letzten 2 Monaten stricktechnisch geschah? – Wenig

Es macht ja keinen Sinn neue Wolle zu kaufen, wenn man nicht sagen kann wie lange die Finger noch mitspielen. Also wird der Stash weiter ausgedünnt.

Katia Lino, Farbe 8 (Hellgrau), Baujahr 2010

whippet_3-juli-2016

Dieses Leinengarn ist wirklich speziell. Ein leicht silbriger Glanz und so störrisch wie ein Esel. Alle Hoffnung ihr die Sturheit auszutreiben setze ich in die Waschmaschine. Wenn es denn soweit ist. Dauert noch ein kleines Weilchen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Advertisements

6 Gedanken zu “Was in den letzten 2 Monaten stricktechnisch geschah? – Wenig

  1. Liebe Tine,
    wie schön, mal wieder von Dir zu hören. Das war wohl Gedankenübertragung 😉 Mit dem störrischen Leinengarn hast Du Dir aber auch gleich eine Herausforderung für Deine Finger gesucht. Das Muster und die Farbe gefallen mir gut für eine Jacke. Es soll doch eine Jacke werden, oder? Lass Dir Zeit! Ich freue mich, dass Du strickst 🙂
    Liebe Grüße
    Anneli

    Gefällt mir

    1. Ein Kommentar, ein Kommentar 🙂
      Liebe Anneli,
      DANKE für Deinen netten Worte. Natürlich wird es eine Jacke 😀
      Ich hoffe, Du hast Deine Erkältung überstanden und startest Gesund in die neue Woche. Jetzt gucke ich mal, ob ich auf Dein letztes Werk den 100. Kommentar abgeben kann. Wenn man da nicht schnell genug ist sind die schönsten Worte schon gesagt 🙂
      Liebe Grüße zurück
      Tine

      Gefällt mir

  2. Hurra – es lebt! Ich hoffe ja immer, dass keine Nachrichten gute Nachrichten sind, aber die Sache mit den Fingern klingt ja jetzt eher nicht soo toll. 😦 Ich hoffe, dass es wieder besser oder zumindest nicht schlimmer wird.
    Liebe Grüße!

    Gefällt mir

    1. Liebe Frau P.!
      Es lebt, strickt gelegentlich und küsst ungefragt die Babys anderer Leute 😀
      Im Moment läuft es ganz gut, die Pause hat gut getan. Wenn es so bleibt ist es erträglich. Wir werden sehen und Sie werden lesen.
      Schönen Abend und liebste Grüße zurück!

      Gefällt mir

  3. Hallo Tine,
    ich finde das Muster sieht ganz toll. Ich kenne Katia ganz gut, weil wir gleich in der Nähe ein grosses Wollgeschäft insb. mit Katia Wolle haben. Ich bin allerdings kein sehr grosser Fan von Katia, obwohl einige Sachen nicht schlecht sind. Lino habe ich noch nicht verstrickt. Dann lass es ruhig und langsam mit Deinem Jackenprojekt angehen.Herzliche Grüsse Gabi

    Gefällt mir

    1. Hallo Gabi,
      schön, dass Du auf meinen Blog gefunden hast 😉
      Die Lino, als reines Leinengarn, ist nicht verkehrt. Ich gehe jede Wette ein, dass sie sich nach der Wäsche „entspannter“ zeigt als mir lieb ist 😦
      Könnte also ein Mantel werden 😀
      Liebe Grüße
      Tine

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s