Fingertips (Fingerarbeit) Knotty

Nicht zu verwechseln mit FingerTIPPs, die folgen vielleicht mal später.

Zunächst die konventionelle Variante 1

Den Faden durch die letzten 6 Maschen gezogen.

Variante 2 Turkish Cast On

Von vorne

2 x 3 Maschen angeschlagen

Von oben

Variante 3

Whirlpool (angelehnt an die Whirlpool-Spitze bei Toe-Up Socken)

Anschlag ebenfalls 2 x 3 Maschen.

Von oben (Maschen noch nicht „gerichtet“ bzw. angezogen)

Fazit:

Klarer Sieger für mich ist die Whirlpool-Variante.

Jetzt muss noch eine MaPro mit Nadle 2,0 mm her und dann kann die „Fingerproduktion“ los gehen.

Knotty (Konventionell oder Top-Down?)

Also meine erste Knotty hat keine „Knoten“ sondern Löcher zwischen den Fingern. Außerdem ist sie trotz MaPro etwas zu groß im Handumfang.

ims009087

Da ich Socken mittlerweile nur noch Toe-Up stricke sollte ich es vielleicht auch mit Handschuhen versuchen. Da ich nur 30 g für den einen verbraucht habe, ist noch genug für mind. 2 Versuche da. Also!?

ims009084

Ein Linker mit dem typischen Verzopfungsfehler und als nächstes die Rechte dann als Top-Down-Version.